Humor ist trainierbar

In den nächsten Wochen zeige ich Ihnen Humortechniken, die es Ihnen erlauben, geschickt mit Ihren Worten umzugehen und dabei witzig zu sein. Sie entdecken die verschiedenen Werkzeuge der Humortechniken und wie Sie diese für Ihre Schlagfertigkeit einsetzen.
Sie lernen, wie Sie durch absichtliches Missverstehen einen Vorwurf entkräften können, wie Sie einen Angriff so weit übertreiben, dass er lächerlich wirkt und wie Sie sich selbst schlagfertig zum Experten machen. Außerdem zeige ich Ihnen, wie Sie mit Absurditäten die Lacher auf Ihrer Seite haben und wie Sie mit der Technik der Imitation höchst elegant schlagfertig reagieren.

Welchen Nutzen hat Humor?

Es gibt eine ganze Reihe von positiven Eigenschaften, die wir mit Humor verbinden. Humorvolle Menschen werden als sympathischer empfunden. In Umfragen über die beliebtesten persönlichen Eigenschaften eines anderen Menschen steht Humor stets an einer der ersten fünf Positionen. Halten Sie sich fest: Das gilt für gewünschte Eigenschaften von Lebenspartnern, Arbeitskollegen und besonders von Führungskräften.
Humor ist somit auch karrierefördernd. Auch hier haben Untersuchungen gezeigt, dass Personalentscheider bevorzugt Menschen mit Humor einstellen und eher für den nächsten Schritt auf der Karriereleiter vorsehen. Das ist kein Wunder, denn Humor fördert die Kommunikation, die Kreativität und Flexibilität im Geschäftsleben. Zusätzlich wirken Sie wesentlich souveräner, wenn Sie zeigen, dass Sie auch mit den Widrigkeiten des Lebens umgehen können und Kuriositäten und Absurditäten des Alltags mit einem Augenzwinkern begegnen können.
Es ist inzwischen sogar wissenschaftlich nachgewiesen, dass Humor Blockaden lösen kann und Ängste abbaut, das Glücksgefühl steigert und die Gesundheit fördert. Und noch etwas: Humor macht tatsächlich schlauer. Egal welchen Bereich des Lebens Sie betrachten – es lohnt sich spielerisch und mit Spaß daran zu gehen. Natürlich gilt das erst recht für die Schlagfertigkeit.

635955_web_R_by_Andreas Hermsdorf_pixelio.de

Bitte lächeln!

Andreas Hermsdorf / www.pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.